Home E-Mail
Ebene hoch (Kaiserliche Gräber)
Vorherige Seite (Menschliche Wächter) Nächste Seite (Ausstellungsgebäude)
Navigation
Reiseberichte
Mangas
Links
J-Scripte

Impressum
Der Service ist nicht verfügbar.

Beamter


Beamter

Hier sehen Sie einen hohen Beamten.
Dieser "Nagel" in seinem Hut ist der Rest von seitlichen Abstandhaltern. Damit wollte der Kaiser sicherstellen, dass kein Nebenstehender dem Beamten etwas ins Ohr flüstert, wenn der Beamte vom Kaiser befragt wurde und dem Kaiser antworten sollte.
In seinen Händen hält der Beamte eine Tafel. Hier muss man wissen, dass niemand den Kaiser ansehen dürfte. Wenn jemand zum Kaiser sprach, dann schaute er vor ihn auf den Boden. So konnte der Beamte auf der Tafel seine Notizen lesen und sie dem Kaiser vortragen.
Das einfache Volk hatte übrigens seine eigene Erklärung für die weiten Ärmel. Sie waren so weit, damit der Beamte die ganzen Bestechungsgelder hinein stecken konnte.