Home E-Mail
Ebene hoch (Australien)
Vorherige Seite (Sydney Aquarium) Nächste Seite (Sydney bei Nacht)
Navigation
Reiseberichte
Mangas
Links
J-Scripte

Impressum
Der Service ist nicht verfügbar.

Auf der Harbour Bridge

Griechischer Umzug

Nach dem Aquarium wollte ich auf die Harbour Bridge. Unterwegs kam ich an einem Umzug zur Sydney Oper vorbei. Ich konnte nicht ergründen warum bei einem Umzug der griechischen Gemeinde fast alle Musikgruppen Kilt und Dudelsack trugen.

Sydney Oper

Es gibt mehrere Möglichkeiten die Harbour Bridge zu überqueren. Für die erste Möglichkeit benötigt man ein Auto, welches ich in Sydney nicht hatte. Die zweite Möglichkeit erfordert ein wenig Mut und etwas Geld: Man nimmt an einem Bridge Climb teil. Dabei klettert man mit einer Gruppe auf den Stahlträgern der Brücke und kann so auf dem höchsten Punkt der Brücke stehen. Ich entschied mich für die dritte Möglichkeit und überquerte die Brücke als normaler Fußgänger. In einem der Brückenpfeiler befindet sich ein kostenpflichtiger Aussichtspunkt. Ich muss sagen, der Blick von der Brücke auf die Oper und Skyline ist beeindruckend.



Zurück zum Sydney Aquarium  Weiter zu Sydney bei Nacht