Home E-Mail
Ebene hoch (Australien)
Vorherige Seite (Mt. William) Nächste Seite (Mac Kenzic Falls)
Navigation
Reiseberichte
Mangas
Links
J-Scripte

Impressum
Der Service ist nicht verfügbar.

Reed und Balconies Lookout



Balconies Lookout Balconies Lookout

Die nächsten Stationen waren der Reed und Balconies Lookout. Das Angenehme an den Lookouts ist, dass sie vom gleichen Parkplatz aus erreichbar sind. Der Reed Lookout (oberes Bild) befindet sich etwa 200 Meter vom Parkplatz entfernt. Vom Lookout aus sieht man über diese riesige Waldfläche. Deshalb wird der Lookout auch als Rauchmeldestation benutzt.

Vom Parkplatz zum zweiten Lookout sind es etwa 1500 Meter. Es handelt sich dabei um den Balconies Lookout. Die Aussicht ist ziemlich ähnlich wie die vom Reed Lookout. Aber wenn man sich nach links wendet, fällt der Blick auf die linke Steinformation.
Nun muss man nur noch die richtige Position einnehmen und es sieht wie der Kopf von einem Raubvogel aus (Bild rechts). Wegen Einsturzgefahr war der Weg zum Maul gesperrt.

Auf dem Rückweg kam ich an der Stelle auf den unteren Bildern vorbei. Während ich die Bilder machte, kamen drei ältere Damen. Sie fragten mich, ob sie mich auf dem Mushrooms fotografieren sollten. Das Angebot nahm ich gerne an.

Mushrooms Mushrooms Mushrooms

Zurück zum Mt. William  Weiter zu den Mac Kenzic Falls