Home E-Mail
Ebene hoch (Neuseeland)
Vorherige Seite (Lake Tutira) Nächste Seite (Hobbingen)
Navigation
Reiseberichte
Mangas
Links
J-Scripte

Impressum
Der Service ist nicht verfügbar.

Rotorua



Schwarze Schwäne Schwarzer Schwan

In Rotorua übernachtete ich im Quality Hotel Regal Geyserland. Direkt hinter dem Hotel gibt es ein geologisch aktives Gebiet. Der morgendliche Ausblick aus dem Hotelfester auf das Whakarewarewa Thermal Reserve war interessant. Aber wegen des Geruches konnte man nicht bei offenem Fenster schlafen.

Für den Vormittag des 24.04.2004 hatte ich eine Tour nach Hobbingen gebucht. Da ich etwas zu früh am Abfahrtpunkt war, ging ich zum See Rotorua und konnte dort die schwarzen Schwäne auch aus der Nähe beobachten.

Auch in Rotorua gibt es wieder eine Gondelbahn, mit der man auf den höchsten Hügel in der Umgebung fahren kann. Oben befinden sich neben dem obligatorischen Souvenierladen und Restaurant eine Bobbahn, ein Luftgewehrschießstand, ein Venturer Simulator und der Sky Swing (eine Abart des Bungee, man schwingt wie ein Pendel).
Das untere Foto zeigt den Ausblick von oben.



Zurück zum Lake Tutira  Weiter nach Hobbingen